Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Informationen zum Trägerwechsel des St.-Pauli-Friedhofes und des Inneren Neustädter Friedhofes in Dresden

Der Kirchenvorstand des Ev.-Luth. Kirchspiels Dresden-Neustadt hat in seiner Sitzung am 02.07.2018 Folgendes beschlossen:

Der St.-Pauli-Friedhof und der Innere Neustädter Friedhof sind bis zum 31.12.2018 Bestandteil des Ev.-Luth. Neustädter Friedhofsverbandes Dresden. Träger dieser Friedhöfe wird nach Genehmigung der Auflösung des Ev.-Luth. Neustädter Friedhofsverbandes Dresden durch das Ev.-Luth. Landeskirchenamt Sachsens zum 01.01.2019 das Ev.-Luth. Kirchspiel Dresden-Neustadt. Leitung, Verwaltung und Aufsicht liegen ab diesem Zeitpunkt beim Kirchenvorstand des Ev.-Luth. Kirchspiels Dresden-Neustadt.

Es ergeben sich durch den Trägerwechsel keine Veränderungen an der Erreichbarkeit der Mitarbeitenden im Friedhofsbereich und den Öffnungszeiten der Zentralen Friedhofsverwaltung, Friedensstraße 2, 01097 Dresden, auf dem Inneren Neustädter Friedhof.

Der Kirchenvorstand des Ev.-Luth. Kirchspiels Dresden-Neustadt